Urnäscher Bloch 2011 beim Zeughaus gelandet...

14.06.2013 | Erich Gmünder
3-bloch im zeughaus (3)
2-bloch im zeughaus (2)
In einem Container wird das Bloch angeliefert. Foto: Ueli Vogt

Seit Freitag, 14. Juni macht der Urnäscher Bloch beim Zeughaus Zwischenstation. „Bloch“ ist eine Kunstaktion des Künstlerduos Com&Com, Marcus Gossolt, St. Gallen, und Johannes M. Hediger, Zürich, die 2011 startete.

 bloch versteigerung

Damals ersteigerten die beiden das Bloch und gingen mit ihm auf eine Reise um die halbe Welt. Ziel ist es nach Angaben der Künstler, mit dem Bloch mindestens einmal jeden Kontinent besucht zu haben.

Einmal um die Welt

Die bisherigen Stationen sind: Urnäsch (März 2011, Auktion) – Zürich – Genf – St. Gallen – Bern – Basel – Berlin – Karlsruhe – Zürich – St. Gallen – Taipei/Taiwan – Shanghai – Singapore – Teufen.

Bloch vor dem Bundeshaus
Auch dem Bundeshaus wurde die Reverenz erwiesen.

Über weitere Stationen wird derzeit verhandelt. Teufen ist eine „spontane Zwischenstation“. Zurzeit laufen Verhandlungen über weitere Ausstellungen in Japan und Dakota USA.

5-bloch im zeughaus (6)
Marcus Gossolt mit Helfer beim Auspacken. Foto: Ueli Vogt

Weitere Bilder von der Ankunft in Teufen hier

Die Aktion wird laufend dokumentiert – hier geht’s zur Website

Bloch urnaesch

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Altmetall-Animation2024-Juni

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 30.05.2024

Simon Enzler

Freitag, 31.05.2024

Ökumenischer Kontaktzmittag

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7224 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

29.05.24 16:0029.05.24 17:0029.05.24 18:0029.05.24 19:0029.05.24 20:00
16.7°C15.5°C14.7°C13.9°C13.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

30.05.24 05:0030.05.24 09:0030.05.24 12:0030.05.24 15:0030.05.24 20:00
10.9°C12.5°C13.9°C13.9°C10.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon