Braucht es ein neues Schulhaus?

07.02.2018 | TPoscht online
Das Klassenzimmer der 3c befindet sich im neuen Schulhaus
Das alte Schulhaus ist über 100 Jahre alt. Foto: zVg.

Von Lea Schittenhelm und Marina Miserendino, 3c

Die Schüler der Sek Teufen äussern sich zum geplanten Schulhausneubau. Braucht es diesen wirklich? Was sollte bei einem Neubau aus Schülersicht berücksichtigt werden? Ein Umfrage unserer Jugendreporterinnen.

Beim Lindenhügel wird eventuell ein neues Schulhaus für die Sekundarschüler in Teufen gebaut. Wann und ob überhaupt, ist ungewiss. Der Grund, wieso man überhaupt ein neues Schulhaus bauen will, ist der, dass die beiden bestehenden Schulhäuser mittlerweile etwas in die Jahre gekommen sind.

Wir machten es uns zur Aufgabe, die Schüler zu befragen, ob ein neues Schulhaus benötigt wird und worauf sie schlussendlich im neuen Schulhaus nicht verzichten können.

Viele meinten, dass es sicher sinnvoll sei und auch besser für die Lernfähigkeit, allerdings seien sie im Moment durchaus zufrieden mit dem alten Schulhaus. Es sei ein Privileg, dass die jetzige Sekundarschule aus zwei Schulhäusern besteht, da sich die Schüler mehr verteilen.

Das Klassenzimmer der 3c befindet sich im neuen Schulhaus.

Es kamen sehr viele Themen zur Sprache: Zum Beispiel stört viele Schüler, dass die Klassenzimmer etwas zu klein sind. Eine Idee, die nahezu jede Klasse erwähnte, waren Spinde, welche den Schülern zu Verfügung stehen sollten, um ihre Schulsachen aufzubewahren. Ein ebenso beliebter Vorschlag war ein Lift, welcher dem Hauswart und den Schülern zur Verfügung stehen sollte.

Trotz den verschiedenen Ideen, waren die Schüler sich einig: Sie möchten einen Freizeitraum, in dem sie arbeiten oder einfach etwas Zeit totschlagen können. Diesen Raum möchten die Schüler selber gestalten.

Das Thema Gestaltung bemängelten die Schüler ebenfalls. Sehr viele meinten, dass das Schulhaus regelrecht eintönig und kahl wirkt, mehr Farben würden dem neuen Schulhaus demnach nicht schaden. Die Schüler beklagten sich ebenso über das Klima im Schulhaus. Im Winter sei es kalt und im Sommer stickig.

Jemand brachte den Vorschlag von einem Aussenplatz, um im Sommer auch dort den Unterricht zu ermöglichen. Die Schüler wünschen sich weiterhin Ping-Pong-Tische auf dem Pausenplatz. Weiter finden die Jugendlichen die Tische und Stühle im aktuellen Schulhaus sehr unkomfortabel. Einige Schüler meinten auch, dass ein Snackautomat im Schulareal stehen sollte.

Wie viele der Vorschläge schlussendlich berücksichtigt werden, wissen wir natürlich nicht, aber wir hoffen auf das Beste.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 26.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

21.07.24 23:0022.07.24 00:0022.07.24 01:0022.07.24 02:0022.07.24 03:00
16.5°C16.4°C16.3°C16.1°C16°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

23.07.24 05:0023.07.24 09:0023.07.24 12:0023.07.24 15:0023.07.24 20:00
15.1°C17.9°C19.8°C21.2°C18.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon