Auf Schuberts Spuren

23.11.2020 | Félice Angehrn
video_schubert
Fotos: Félice Angehrn

Félice Angehrn

Singt man heute Schubert im Konzertsaal, so fehlt das junge Publikum. «Schubert? Wer ist das nochmal?» Das Kulturprojekt PlaySchubert hebt den Romantiker in unsere Gegenwart und zurück. Seit Samstag ist «PlaySchubert» in Teufen zu Gast – die Multikanal-Videoinstallation von Caroline Schenk ist bis zum 6. Dezember im Zeuhaus zu sehen. Hier lesen Sie mehr dazu.

Fremd in der Welt und fremd dem eigenen Leben gegenüber, spürt Caroline Schenk mit ihren Videoinstallationen den Spuren des Wanderers aus Franz Schuberts Winterreise nach.

Die einzelnen Videoarbeiten funktionieren wie bewegte Stilleben und beschäftigen sich mit der Lebenswehmut. Stillstand und einfache Bewegungsabläufe wechseln sich ab. Die Künstlerin versucht die Musik, die Motive und die grossen Themen der Romantik mit zeitgenössischen Performancestrategien zu verknüpfen.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Bundesfeiertag-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 26.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7300 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

24.07.24 17:0024.07.24 18:0024.07.24 19:0024.07.24 20:0024.07.24 21:00
19.6°C19°C18°C16.7°C15.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.07.24 05:0025.07.24 09:0025.07.24 12:0025.07.24 15:0025.07.24 20:00
12.9°C18.3°C20.7°C22.2°C18.7°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon