Am Weltbuchtag auf Lektüre gestossen

25.04.2019 | TPoscht online
Buchtag5
Die glückliche Finderin Lucia Andermatt während ihrer Walking-Runde. Fotos: Erika Bänziger

Esther Gähler

Nach der Schoggihasen-Suche am Ostersonntag folgte am Dienstag eine weitere Überraschung für die Teufner, fanden doch einige schon frühmorgens ein Buch-Paket auf einem der vielen Ruhebänke.

Auch in diesem Jahr verpackte das Team der Bibliothek über achtzig Bücher in wasserdichte Beutel und verteilte sie auf den Bänken in und um Teufen. Ziel dabei ist, nur einmal gelesene Titel unter die Leute zu bringen und weiteren Personen damit eine Freude zu bereiten.

Übers Jahr erhält die Bibliothek Dutzende von Büchern. Weil sie schon im Bestand der Bibliothek vorhanden sind oder nicht aktuell genug sind, um aufgenommen zu werden, werden sie gesammelt und am Weltbuchtag in der Gemeinde verteilt.

„Nimm mich mit“ fordert das Buch auf Reisen im beiliegenden Brief die FinderInnen auf. Im Idealfall passt der Titel zum Finder und er oder sie liest es begeistert. Sollte das nicht der Fall sein, darf das Päckli an Freunde oder Bekannte weitergegeben oder schlicht und einfach wieder ausgesetzt werden.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Bundesfeiertag-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 26.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

23.07.24 23:0024.07.24 00:0024.07.24 01:0024.07.24 02:0024.07.24 03:00
16°C15.8°C15.5°C15.2°C15°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.07.24 05:0025.07.24 09:0025.07.24 12:0025.07.24 15:0025.07.24 20:00
12.8°C17.6°C19.9°C21.7°C18.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon