AB machen 5 Mio. Gewinn

02.07.2020 | TPoscht online
Appenzeller Bahnen
Urnaesch, Appenzell Ausserrhoden, Schweiz, 5. Juni 2019 - Appenzeller Bahnen.
2019 war ein gutes Jahr für die Appenzeller Bahnen. Die Appenzeller Bahnen (AB) blickt an ihrer Generalversammlung auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück. Die Nachfrage ist gegenüber dem Vorjahr um 5,6 Prozent gestiegen. Der Fahrplanwechsel in Kombination mit der Inbetriebnahme der neuen Fahrzeuge forderten das Unternehmen in verschiedenen Belangen. Das schreiben die AB in einer Medienmitteilung. Die Generalversammlung der AB wurde aufgrund der Massnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 im kleinen Kreise und mit einem Stimmrechtsvertreter durchgeführt. Die AB erzielten im 2019 eine Nachfragesteigerung gegenüber dem Vorjahr über den Erwartungen. Der 6-monatige Streckenunterbruch Teufen-St.Gallen im 2018 forderte einen Rückgang in der Nachfrage, welche im 2019 kompensiert werden konnte. Besonders erfreulich entwickelt sich die Nachfrage auf der Linie Trogen-St.Gallen-Appenzell. Eine Auswertung zeige das Bedürfnis nach einer die Stadt St.Gallen querenden Bahn und gibt der «Durchmesserlinie» ihre Bestätigung. Neue Fahrzeugflotte Ende Februar 2019 konnte die neue Fahrzeugflotte vervollständigt werden. Das Angebot mit den 11 Tango und 5 Walzer wurde von Beginn weg intensiv genutzt. Technische Anfangsschwierigkeiten kombiniert mit dem neuen Viertelstundentakt zu den Hauptverkehrszeiten zwischen Teufen-St.Gallen wirkten sich auf die Pünktlichkeit aus. Dank intensiver Bestrebungen verschiedener Fachbereiche konnte schliesslich ein Pünktlichkeitswert von 96.6 Prozent erreicht werden. Zukunft bleibt anspruchsvoll Der Verwaltungsrat genehmigte die Strategie 2024. Mit der Vision «Die AB vernetzen die Regionen zwischen dem Bodensee und dem Säntis» stehen die AB für einen zuverlässigen, sicheren und wirtschaftlichen öffentlichen Verkehr im Marktgebiet ein. Die Modernisierung der Infrastruktur setzt sich weiter fort. Im Berichtsjahr wurden die Haltestellen Notkersegg und Weissbad behindertengerecht umgebaut, der Bahnhofumbau Teufen ist derzeit im Gange. Weitere Grossprojekte wie die Streckenbegradigung und Haltestelle beim Güterbahnhof St.Gallen, das Servicezentrum in Appenzell oder das neue Verwaltungsgebäude in Herisau beschäftigen die Unternehmung. Finanzielle Stabilisierung Nach einigen Jahren finanzieller Verluste, welche im Zusammenhang mit der Neubeschaffung der Fahrzeugflotte standen, konnte im 2019 ein wesentlicher Beitrag zur Stabilisierung der Bilanz erwirtschaftet werden. Der Unternehmenserfolg betrug knapp fünf Millionen Franken. pd

Die Zahlen im Vergleich

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

19.07.24 08:0019.07.24 09:0019.07.24 10:0019.07.24 11:0019.07.24 12:00
22°C22.6°C23.4°C23.9°C24.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

20.07.24 05:0020.07.24 09:0020.07.24 12:0020.07.24 15:0020.07.24 20:00
17°C22.8°C25.2°C26.7°C21.5°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon