37 Podestplätze für Teufner Leichtathletiknachwuchs

24.08.2015 | Hans Koller
jeremiah mundy
Zuoberst auf dem Podest: Chiara Lenzin, die stolze Siegerin. Fotos: HK

Am vergangenen Sonntag fanden in Herisau die Kantonalfnals im Athletics Sprint sowie im UBS Kids Cup Final statt. Im Sprint schafften es 17 Teufner aufs Podest, im UBS Kids Cup strahlten 20 Kinder vom Podest. Damit bleibt der TV Teufen Leichtathletik erfolgreichster Verein im Kanton.

8 Schweizer Finalqualifikationen im UBS Kids Cup
Träume werden wahr: Für acht Teufner Nachswuchsathleten gilt dies bestimmt, denn sie dürfen im Anschluss an das Weltklassemeeting von Zürich unter analogen Bedingungen zum CH-Final antreten.

Jeremiah Mundy mit vollem Einsatz.

Jeremiah Mundy hatte seinen Startplatz mit seinem Vorjahressieg in Zürich bereits gesichert, umso erfreulicher, dass mit Nico Kalberer, einem Athleten aus Gais, ein weiterer „Gelbroter“als Zweitplatzierter erstmals in Zürich starten darf.

Maartje van Beurden als nationale Spitzenathletin qualifizierte sich problemlos für den CH Final. Mit einer Steigerung am 5. September liegt ein Podestplatz im Letzigrund in Reichweite.

In der selben Kategorie, im Jahrgang 2000 wird auch Mirjam Mazenauer an den Start gehen können, sie qualifizierte sich als beste Zweitplatzierte im nationalen Ranking. Dank Kim Inauen strahlten gleich 3 Teufnerinnen in diesem Jahrgang vom Podest.

Im jüngeren Jahrgang wiederholte Sarah Graf ebenfalls ihren Vorjahressieg, dies gelang ihr mit einer Leistungssteigerung im Weitsprung. In der selben Kategorie demonstrierten die Mittelländer ihre Überlegenheit, mit den Rängen 2 von Stephanie Balsiger und Platz 4 von Julia Simmchen sowie Sari Weber auf Platz 5.

Über eine sehr starke Gruppe verfügen die Teufner auch im Jahrgang 2002, hier setzte sich Alexandra Höhener mit knappem Vorsprung durch, auf den Rängen 3 und 4 folgten Sarah Tobler und Nora Weber.
Nach Verletzungen kommt auch Lena Marie Rosenfelder wieder in Form, sie gewann in der Kategorie 2003. Daliah Guhl vervollständigte den Triumph in dieser Kategorie mit Rang 3.

Die grosse Überlegenheit der Teufner Girls setzten im Jahrgang 2004 Lorena Lenzi und Noa Guhl mit den Rängen 2 und 3 fort, und im Jahrgang 2005 belegten Jenice Koller und Anna Menzi ebenfalls die Ränge 2 und 3.

Im Jahrgang 2006 gewann Chiara Lenzi überlegen, sie gehört auch in Zürich zum erweiterten Favoritenfeld im Kampf um den nationalen Titel. Bei den Allerjüngsten brillierte Rina Zuberbühler mit Platz 2.

rette Hohermuth im Sprint
Reto Hohermuth im Sprint.

In den männlichen Kategorien verpassten Reto Hohermuth mit Platz 3, sein Buder Luca mit Platz 2 und Shan Mundy mit einem weiteren 2. Platz den Traum vom Start im Letzigrund nur knapp.

Direkt hinter dem Podest liessen auch Marc Höhener, Jonas Koller, Sandro Graf und Roman Frischknecht ihr Talent aufblitzen.

alexandra hoehener 173 auf dem weg um letzigrund
Alexandra Höhener mit der Nr. 173 auf dem Weg zum Letzigrund.

6 Siege am Kantonalfinal Athletics Sprint

Schnelligkeit stellt eine der wichtigen Grundlagen dar, um in der Leichtathletik erfolgreich zu sein. 17 Podestplätze, davon 6 Siege zeigten auf, wie gut die Teufner zielgerichtetes Training umsetzen können.

Maartje van Beurden, Anna Menzi, Chiara Lenzi und Rina Zuberbühler gewannen bei den Mädchen. Luca Hohermuth, Jeremiah Mundy hiessen die männlichen Sieger.

Nico Kalberer, Kim Inauen, Sarah Graf, Sarah Tobler, Lorena Lenzi, Lena Marie Rosenfelder und Félice van der Zwet überzeugten mit 2. Plätzen. Reto Hohermuth, Felix Gassner, Stephanie Balsiger und Alexandra Höhener, vervollständigten die gute Teufner Bilanz auf Rang 3.

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.05.24 19:0018.05.24 20:0018.05.24 21:0018.05.24 22:0018.05.24 23:00
14.9°C13.3°C12.1°C11.6°C11.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.05.24 05:0019.05.24 09:0019.05.24 12:0019.05.24 15:0019.05.24 20:00
10°C14°C16.2°C17°C13.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon