3. Bachtage erfolgreich gestartet

16.08.2018 | TPoscht online
bachtage start luther kantate (3)

Am Mittwochabend fand der Auftakt zur dritten Ausgabe der fünftägigen Appenzeller Bachtage statt. Dabei kam die Eigenkomposition von Rudolf Lutz zur Uraufführung. Die Komposition vermochte die rund 1’000 Besucher in der Kirche St. Laurenzen, St. Gallen, zu überzeugen.

Das Festival rund um das Thema «Bach-Bilder» lockt bis Sonntagabend mit weiteren musikalischen Highlights ins Appenzellerland. Die durch die Reformation geprägte Kirche St. Laurenzen bot den stimmungsvollen Ort für die Uraufführung der «Bach-Luther-Kantate». Die musikalische Auseinandersetzung mit dem Leben und Schaffen des Reformators, Martin Luther, entstand mit Unterstützung der evangelischen Kirche im Rahmen des 500-jährigen Reformationsjubiläums.

Durch die langjährige Auseinandersetzung mit den Vokalwerken von Johann Sebastian Bach gelang es dem Verfasser des Textes, Karl Graf, und dem Komponisten, Rudolf Lutz, ein Vokalwerk in ähnlichem Stil zu kreieren und das Schaffen von Luther und Bach im Werk zu verknüpfen.

Das Publikum würdigte das Werk mit Standing Ovations.

Über 20 weitere Konzerte und Veranstaltungen zum Thema «Bach-Bilder»

Weitere besondere Begegnungen um den Komponisten J. S. Bach stehen auch an den kommenden Tagen in Teufen, Stein und Appenzell auf dem Programm. Bei «Bach3» am Samstag trifft Bachs Musik auf drei musikalische Epochen und drei Stätten im Appenzellerland. Gleichentags am Morgen präsentieren Jugendliche der SBW Haus des Lernens mit einer Performance und einer Ausstellung im Zeughaus ihre künstlerische, visuelle Umsetzung von Bachs Musik.

Die weltbekannte Pianistin, Angela Hewitt, führt am Donnerstag- und Freitagabend im Lindensaal das gesamte erste Buch des «Wohltemperierten Klaviers» auf – eines der anspruchsvollsten Werke von J. S. Bach.

Dritte Ausgabe mit jahrzehntelanger Erfahrung

Die Appenzeller Bachtage dürfen auf grosse Erfahrung zurückgreifen: Seit mehr als zehn Jahren wird unter der Leitung von Rudolf Lutz jeden Monat eine Bachkantate aufgeführt. Die J. S. Bach-Stiftung, Initiantin der Bachtage, führt bis 2027 das gesamte Vokalwerk von Johann Sebastian Bach (1685–1750) auf.

Tickets erhältlich unter: info@bachstiftung.ch, +41 (0)71 242 16 61, www.bachtage.ch

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 26.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

22.07.24 00:0022.07.24 01:0022.07.24 02:0022.07.24 03:0022.07.24 04:00
16.5°C16.4°C16.2°C16.1°C16°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

23.07.24 05:0023.07.24 09:0023.07.24 12:0023.07.24 15:0023.07.24 20:00
15°C17.8°C19.7°C21.2°C18°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon