Zweites Leben statt Wegwerfmentalität

09.05.2015 | Erich Gmünder
hol-bring-tag samstag morgen (22)

hol-bring-tag samstag morgen (7)

Nach einem vielversprechenden Auftakt am Freitag wurde zum Abschluss am Samstag eine durchzogene Bilanz des Bring-Holtages im Zeughaus gezogen.

hol-bring-tag samstag morgen (5)
Jeannine Tanner als versierte Verkäuferin.

Rundum zufrieden waren die Mitglieder der Guggenmusig Tüüfner Südwörscht. Zwar war der Kassensturz noch nicht gemacht, aber die Stimmung sei super gewesen, und das Verkaufen habe Spass gemacht, sagte Jeannine Tanner.

hol-bring-tag samstag morgen (22)

Die Südwörscht hatten den Verkauf und die Festwirtschaft unter sich. Während die Tische im Zeughaus meistens leer waren, füllten sich hingegen die Festbänke mit den unterschiedlichsten Waren, und ein ansehnlicher Teil konnte verkauft werden, wobei der Erlös in die Kasse der Guggenmusig floss.

Gut liefen unter anderem Velos und Wintersportartikel, aber auch Möbel und Haushaltgeräte, welche damit auf ein zweites Leben hoffen dürfen.

hol-bring-tag samstag schluss (15)

Kurz vor 16 Uhr wurde alles abgeräumt, was bis jetzt keine Käufer gefunden hatte.

hol-bring-tag samstag schluss (25)

Ein grosser Teil der noch gebrauchsfähigen Waren wurde von Mitarbeitern der Stiftung Tosam abgeführt; im Brockenhaus in Degersheim erhalten sie eine letzte Chance.

hol-bring-tag samstag schluss (6)
Im letzten Moment noch vor der Entsorgung gerettet.

Der Rest wanderte in die bereitstehenden Mulden des Entsorgungsparks Studach. Gegenüber den früheren Jahren wurden die Mulden allerdings nicht voll, was auf die Tatsache zurückgeführt werden dürfte, dass diesmal die Entsorgung nicht gratis war. So musste bei der Anlieferung eine bescheidene Gebühr für Sperrgut entrichtet werden.

Möglicherweise wirkte diese Ankündigung etwas abschreckend, obwohl nur minimale Beiträge erhoben wurden. Und vermutlich glaubten viele auch, dass nur am Freitag Waren entgegegen genommen würden, dabei konnten diese auch am Samstag gebracht werden.

hol-bring-tag samstag schluss (33)

Für eine definitive Auswertung sei es aber noch zu früh, sagte Michael Stern, Leiter Entsorgung und Energie. In zehn Tagen will man Bilanz ziehen.

Für ihn ist aber jetzt schon klar, dass die Entrümpelungsaktion in einem oder zwei Jahren wiederholt werden soll, mit Anpassungen aufgrund der Lehren die aus der ersten Durchführung im Zeughaus. Und klar ist für die Guggenmusig Südwörscht, dass sie bei einer Neuauflage gerne wieder mit im Boot wäre.

Erich Gmünder

Weitere Bilder in der Diaschau oder in der Galerie

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Altmetall-Animation2024-Juni

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 30.05.2024

Simon Enzler

Freitag, 31.05.2024

Ökumenischer Kontaktzmittag

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7223 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

27.05.24 14:0027.05.24 15:0027.05.24 16:0027.05.24 17:0027.05.24 18:00
17.3°C16.4°C15.4°C14.4°C13.5°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

28.05.24 05:0028.05.24 09:0028.05.24 12:0028.05.24 15:0028.05.24 20:00
9.2°C11.5°C13.5°C15°C12.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon