Richard Wiesli: 16 Jahre sind genug

03.11.2014 | TPoscht online
RW Passbild

RW Passbild

Der Teufner FDP-Kantonsrat Richard Wiesli hat seinen Rücktritt aus dem Kantonsrat auf Ende der Amtsperiode 2015 angekündigt. Nach insgesamt 16 Jahren in der kantonalen Behörde stehe er nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung, schreibt er in einer persönlichen Mitteilung. 

„In den letzten 16 Jahren durfte ich im Kantonsrat innerhalb der Fraktion, als Einzelmitglied und als Mitglied oder Präsident vorberatender Parlamentarischer Kommissionen wichtige Geschäfte vorbereiten und zum Wohle des Kantons und der Gemeinden mitgestalten. Ich habe dabei die konstruktive Arbeitsweise des Kantonsrates, des Regierungsrates und der Fraktionen immer sehr geschätzt“, heisst es in dem Schreiben. Nach nun 16 Jahren sei es Zeit, neuen Kräften aus der Gemeinde Teufen die Gelegenheit zu geben, sich aktiv in den Kantonsrat einzubringen.

Zum Schluss dankt Richard Wiesli der Teufner Bevölkerung für das Vertrauen und den Verantwortlichen der FDP-Ortspartei, der Kantonalpartei sowie der FDP-Kantonsratsfraktion für die langjährige Unterstützung.

Das grosse Engagement des Teufner FDP-Vertreters geht auch aus der Auflistung seiner Tätigkeiten in kantonsrätlichen Kommissionen und Arbeitsgruppen sowie als Interpellant hervor. EG

 

Richard Wiesli, Kantonsrat 1999-2015; Mitarbeit in Kommission, Arbeitsgruppen und Interpellationen (Auszug)

Finanzausgleich:
Das erfolgreiche Einbringen einer Belastungsobergrenze von 0.45 % einer
Steuereinheit beim Kantonalen Finanzausgleich für Gebergemeinden.

Als Mitglied:
Gesetz über den Finanzausgleich zwischen dem Kanton und Gemeinden,
(Finanzausgleichsgesetz), 2002
Verkehrsraum Herisau; Projekt Umfahrung; Projektkredit Auflageprojekt, 2003
Einführungsgesetz zum BG über die Krankenversicherung, Totalrevision, 2009
Teilrevision des Gesundheitsgesetzes (GG), 2011
Gesetz über den Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden (SVARG), 2011
Kantonsverfassung, Teilrevision (Reform der Staatsleitung), 2013

Als Präsident:
Entlastungsprogramm (Kantonsfinanzen), 2004
Kantonale Umsetzung des Nationalen Finanzausgleichs (NFA), 2006
Neugestaltung des Finanzausgleichs zwischen Kanton und Gemeinden nach NFA,  2007

Regierungsrätliche Arbeitsgruppen:

Regierungsrätliche Arbeitsgruppe Alkohol- und Tabakprävention, 2003/ 2004

Interpellation:

Interpellation Richard Wiesli, Teufen, Prüfung der Zulässigkeit der generellen Einführung von Raucherbeizen ohne gesetzlichen Auftrag via Verordnung durch den Regierungsrat von Ausserrhoden, Urheber/in

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 14.06.2024

Wochenmarkt Teufen

Freitag, 14.06.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7255 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

14.06.24 21:0014.06.24 22:0014.06.24 23:0015.06.24 00:0015.06.24 01:00
13.7°C13.6°C13.6°C13.8°C13.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

15.06.24 05:0015.06.24 09:0015.06.24 12:0015.06.24 15:0015.06.24 20:00
12.5°C12.3°C13.3°C14.1°C12.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon