Der grosse Ansturm auf die Badi brachte Probleme

10.06.2014 | Erich Gmünder
badi teufen pfingsten (8)
badi teufen pfingsten (14)
Die Sperrung der Liegewiese (im Hintergrund links) konnte mittlerweile auf Zusehen hin wieder aufgehoben werden. Fotos: EG

Nach dem nasskalten Wetter und wenig aamächeligen Temperaturen zum Saisonstart stieg das Thermometer innert weniger Tage von frostig kalt zu hochsommerlich: Luft 29, Wasser 24 Grad, zeigte die Tafel gestern an.

Die Badi Teufen erlebte an Pfingsten einen fast rekordverdächtigen Ansturm. Bademeister Albert Müller zieht aber trotzdem eine zwiespältige Bilanz.

Mit 1235 Eintritten am Pfingstsonntag und 1504 Eintritten am Pfingstmontag kam das Teufner Freibad an seine Grenzen, und es wurde eng.

badi teufen pfingsten (8)

Der Grund: Wegen der Gefahr von Hangrutschungen mussten auf Anweisung der Geologen nach den starken Niederschlägen anfangs Juni 2013 grössere Bereiche der Liegewiesen entlang der Hänge gesperrt werden. Infotafeln sowie Absperrbänder machen deutlich darauf aufmerksam.

badi teufen ende saison 2013 (21)

„Einige Familien haben sich darum foutiert und sich auf dem gesperrten Bereich niedergelassen. Sie haben sich zum Teil in aggressivem Ton beschwert, als ich sie weggewiesen habe. Dabei bleibt mir kein Spielraum: Ich trage ich persönlich die Verantwortung, wenn etwas passiert“, sagt Albert Müller.

Ein Teil der Sperrung konnte am Dienstag wieder aufgehoben werden: Die Liegewiese im Eingangsbereich wurde von den Geologen auf Zusehen hin frei gegeben; bei stärkeren Niederschlägen muss sie jedoch wieder gesperrt werden.

badi teufen pfingsten (20)
Am Tag danach: Der bei Kleinkindern beliebte Wassergewöhnungsbereich wird gereinigt.

Wildes Parkieren

Probleme gab es auch mit wildem Parkieren. „Zeitweise gab es kein Durchkommen mehr, bei einem Notfall hätten auch Rettungsfahrzeuge oder ein TLF der Feuerwehr keine Chance gehabt.“ Mehrere Aufrufe via Lautsprecher, man möge bitte die Fahrzeuge umstellen, fruchteten nichts. Die Polizei war zur Regelung des Verkehrs im Einsatz und verteilte auch Bussen.

badi teufen pfingsten (1)

Dabei  wären unterhalb der alten Goldibücke Parkplätze auf den frisch gemähten Wiesen in ausreichender Zahl zur Verfügung gestanden, so Albert Müller.

Trotz der negativen Begleiterscheinungen, für die der Bademeister aufgrund der Umstände und des heissen Wetters teilweise sogar Verständnis hat, freut er sich mit seinem Team, dass die Badesaison nun richtig gestartet ist. Darauf mussten sie lange warten. Die Wassertemperatur lag bei der Eröffnung genau vor einem Monat bei 15 Grad und kletterte erst letzten Freitag auf 18 Grad. Heute, an Dienstag nach Pfingsten, liegt sie bereits bei 24 Grad. Für die schnelle Erwärmung sorgen neben den Witterungsbedingungen die Sonnenkollektoren.

Das Freibad Teufen ist ausser bei Regen im Juni bis August täglich ab 7 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. EG

ARCHIV

badi teufen start 2014 (130)

“So schön war es seit fünf Jahren nicht mehr”

Sonne, aber tiefe Temperaturen zum Saisonstart 2014. weiterlesen…

 | 10. 05. 2014 | DorflebenGemeinde,News | Keine Kommentare |

12-erdrutsch badi teufen (12)

Rutschhang Badi: Ein Teil bleibt abgesperrt

Vorsorgliche Massnahme nach Besichtigung mit Experten. weiterlesen…

 | 12. 06. 2013 | News | Keine Kommentare |

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

20.07.24 08:0020.07.24 09:0020.07.24 10:0020.07.24 11:0020.07.24 12:00
21.2°C22.6°C23.7°C24.5°C25.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

21.07.24 05:0021.07.24 09:0021.07.24 12:0021.07.24 15:0021.07.24 20:00
18°C21.3°C21.7°C21°C16.7°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon